Mai 2020

Liebe Mitglieder und Freunde,

mit einer Wellenlänge Abstand bei 144 MHz ist leider auch im Mai noch immer kein „Normaler Betrieb“ für unsere gemeinsamen persönlichen Aktivitäten möglich. Wir werden uns leider noch gedulden müssen bis wir OV-Abende und Donnerstagabendtreffen wie gewohnt abhalten können. Auch unsere diesjährige Hauptversammlung muß leider noch warten. Nach dem nun auch die HAM Radio 2020 offiziel abgesagt wurde, haben auch wir es uns mit der Entscheidung das Relaisfest bei DB0RWP dieses Jahr ausfallen zu lassen nicht leicht gemacht. Ich stelle in dieser Zeit fest, dass unser gemeinsames Hobby mehr als nur „Funken“ ist und viele die sozialen Kontake untereineander vermissen. In dieser für uns Alle nicht einfachen Zeit, bitte ich Euch, weiter die geltenden Verordnungen zu beachten, damit wir möglichst bald zum „Normalen Betrieb“ zurückkehren zu können. Versucht unser komunikatives Hobby zu nutzen und die Konntakte untereinander weiter bestehen zu lassen oder auch zu erweitern. Unsere Relais sind weiter für Euch alle betriebsbereit und auch die OV-Frequenz freut sich auf Eure Belegung.

Falls jemand von Euch noch Fragen hat, oder Hilfe benötigt, könnt Ihr Euch selbstverständlich jederzeit melden.

Bleibt gesund, schützt Euch und andere vor dem Virus.

Vy 73, DG1GJH Heiko Joswig

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Mai 2020

Auch weiterhin keine Veranstaltungen

Liebe Mitglieder von P10 und Z48,

liebe Funkfreunde des Amateurfunks in Rottweil,

auch weiterhin finden keine Veranstaltungen und Treffen bei Z48 und P10 statt. Bitte haltet Euch alle an die von den Behörden erlassenen Verordnungen. Nutzt unser Hobby um untereinander in Kontakt zu bleiben. Belegt die Frequenzen und Repeater, denn wenige Hobbys können in der aktuellen Krise noch ausgeführt werden, unser Amateurfunk kann sogar jetzt noch weltweit betrieben werden.

Wir wünschen Euch und Euren Familien trotz Allem ein schönes Osterfest!

Und selbstverständlich, falls jemand von Euch Fragen hat, oder Hilfe benötigt, könnt Ihr Euch jederzeit bei uns melden.

Bleibt gesund, schützt Euch und andere vor dem Virus.

Vy 73, die Vorstände von Z48 und P10

DG1GJH Heiko Joswig DL1TOB Tobias Pötzsch

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Auch weiterhin keine Veranstaltungen

Absage von Veranstaltungen im März 2020

Liebe Mitglieder von P10 und Z48,

liebe Funkfreunde des Amateurfunks in Rottweil,

wie Ihr alle sicherlich aus den aktuellen Medien entnommen habt, schreitet die Ausbreitung des Corona Virus auch bei uns in Baden-Württemberg weiter und schneller voran.

Die Landesregierung und das Gesundheitsamt haben dazu aufgerufen die sozialen Kontakte auf das wirklich notwendigste zu reduzieren.

Aus diesem Grund werden wir alle geplanten Veranstaltung des Amateurfunks in Rottweil für den Monat März absagen.

Dies betrifft leider auch die Z48 Hauptversammlung.

Sollte dennoch jemand den OV-Raum benutzen, bitte ich euch alle anwesenden Personen in das OV-Raum-Buch einzutragen.

Anstelle der Donnerstags-Treffs bei Z48 und den Freitagstreffs bei P10 möchte ich vorschlagen die Treffen „virtuell“ auf Funk durchzuführen. Ich möchte euch alle dazu aufrufen, die dadurch gewonnene Zeit für Gespräche auf unseren Relais DB0RWP zu nutzen.

Ich bitte euch nicht in Panik zu geraten. Die Maßnahmen der Regierung sind lediglich dafür da, die ausbreiten etwas zu verlangsamen, damit unser Gesundheitssystem nicht überfordert wird und die medizinische Sicherstellung Gewährleistet ist.

Falls jemand von euch Fragen hat oder Hilfe benötigt, könnt Ihr euch jederzeit bei uns melden.

Vy 73, die Vorstände von P10 und Z48

DL1TOB Tobias Pötzsch DG1GJH Heiko Joswig

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Absage von Veranstaltungen im März 2020

Einladung zur BV-Versammlung Baden 2020

Termin fällt aus.

Lb OVV, lb VFDB-Mitglieder, der Vorstand des VFDB-BV Baden lädt zur diesjährigen BV-Jahreshauptversammlung recht herzlich ein. Sie findet am Donnerstag, den 19. März 2020, um 18:00 Uhr im Hotel „Bierhäusle“, Breisgauerstr.41 in 79110 Freiburg statt (gleiches Hotel wie die Jahre zuvor). Zur BV-Versammlung sind alle VFDB-Mitglieder recht herzlich eingeladen, wobei aber nur die Delegierten – die OVV bzw. deren bevollmächtigte Vertreter – stimmberechtigt sind. Bitte sorgen Sie in ihrem OV dafür, dass die Mitglieder über das Stattfinden der BVVersammlung rechtzeitig informiert werden. Eine separate Einladung seitens des BV erfolgt nicht.

Tagesordnung: 1. Begrüßung
2. Wahl des Protokollführers
3. Feststellung der Anwesenheit und der Beschlussfähigkeit
4. Genehmigung der Tagesordnung
5. Tätigkeitsbericht des BVV, Totenehrung
6. Kassenbericht und Bericht der Kassenprüfer
7. Aussprache zu TOP 5 und 6
8. Aktuelles, Sonstiges

Anträge zur BV-Versammlung bitte bis 01.03.20 schriftlich oder per eMail an den BVV Gerhard Binz (Gerhard.Binz@t-online.de) bzw. den BVV-V Heinz-Werner Geeven (Heinz.Geeven@t-online.de) senden.

vy 73 und eine gute Anreise,
Gerhard Binz BVV Baden

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Einladung zur BV-Versammlung Baden 2020

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch…

Liebe Mitglieder und Freunde,

wieder neigt sich ein Jahr dem Ende zu und in vielen Rückblicken liest man: „wir haben etwas bewegt.“ Da frage ich mich oft, was haben die denn bewegt? Wir allerdings können dieses Jahr stolz berichten, dass wir tatsächlich etwas bewegt haben. Alle Komponenten unseres Relais DBØRWP sind jetzt im neuen Relaisschrank eingebaut und auch schon in Betrieb. Einen kleinen Überblick findet Ihr hier https://z48.vfdb.org/relais-db0rwp/

Natürlich besteht zu jeder Zeit für Euch die Möglichkeit sich bei einem Besuch im Clubraum ein Bild von dem. was wir dieses Jahr „bewegt“ haben, zu machen. An dieser Stelle möchte ich auch kurz, bereits jetzt, auf das Relaisfest am 07. Juni 2020 hinweisen.

Einen großen Dank an alle Helfer und Unterstützer! Ohne Euch wäre all das, was wir dieses Jahr „bewegt“ haben, nicht möglich gewesen.

Nun wünsche ich allen Mitliedern und Freunden besinnliche und frohe Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020!

73 Heiko DG1GJH

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch…

Einladung zur Weihnachtsfeier 2019

Liebe Mitglieder der Ortsverbände P10 und Z48, liebe Funkfreunde aus der Region,

wieder geht ein arbeitsreiches und erfolgreiches Jahr zu Ende und die diesjährige Weihnachtsfeier Ortsverband Rottweil rückt näher.
Dazu möchten wir Euch mit Partner recht herzlich einladen, denn gemeinsam wollen wir das Jahr 2019 ausklingen lassen.

Wann: Am Samstag, den 7. Dezember um 18:30 Uhr. Wo: Hotel Hirt, Oberhofenstraße 5, 78652 Deißlingen

Wir bitten um eine kurze Antwort mit Angabe der teilnehmenden Personenzahl, damit der Gastwirt besser planen kann bis spätestens 30.11.2019.  (do5rc@amateurfunk-rottweil.de)

Für diejenigen, denen es nicht möglich ist an der Feier teilzunehmen, wünscht der Gesamtvorstand des DARC-Ortsverbands Rottweil P10 und der Gesamtvorstand VFDB-Vorstand Rottweil Z48 schon jetzt ein besinnliches und geruhsames Weihnachtsfest sowie einen „guten Rutsch“ ins neue Jahr.

Alles Gute im Neuen Jahr 2020, Gesundheit und Glück auf allen Wegen wünscht

vy 73

-Vorstand Ortsverband Rottweil P10-
-Vorstand Ortsverband Rottweil Z48-

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Einladung zur Weihnachtsfeier 2019

Amateurfunk Kurs P10

Hallo Liebe Amateurfunk Interessierten.

Der Tag zum Start des neuen Amateurfunk Kurses steht kurz bevor. Am kommenden Donnerstag ( 7 Nov) ist es soweit. In unserem Vereinsraum in Rottweil in der Heerstarsse 55a treffen wir uns spätestens um 19.30 Uhr.
Für all diejenigen welche noch nicht bei uns waren, folgende Info. Der Vereinsraum ist im Industriepark „Moker“ im Gebäude A auf das man nach dem Einfahren ins Gelände quasi direkt darauf zufährt. Ich werde eine rote Laufschrift mit „DARC“ an die Haustüre stellen, die bei Nacht gut zu sehen ist. Koordinaten Google Maps: (48°09’33.1″N 8°37’58.9″E bzw. 48.159204, 8.633021).
Wir sind momentan 6 Interessenten ein weiterer kommt vielleicht noch dazu. Solltet ihr weitere Interessenten kennen, so wäre es toll diese zu informieren oder gleich am Donnerstag mitzubringen.
Die Prüfungstermine für das nächste Jahr hat die Bundesnetzagentur noch nicht veröffentlicht, daher ist der Termin wann im Juli noch nicht klar. Auch interessant, das die BNETZA vermutlich den 2,4 und 5 GHZ Bereich für die Lizenzklasse E aufrecht erhält. Somit eine deutliche Bereicherung der Lizenzklasse ! Ich freue mich schon auf Euer Interesse an diesem tollen Hobby. Euch allen ein schönes Wochenende.

Vy73    Joachim   DG2GBZ

E-Mail:   dg2gbz@darc.de

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Amateurfunk Kurs P10

Wanderung um den Fohrenbühl

Liebe XYLs , OMs und Funkfreunde der Region: Um wieder einmal zusammen eine gemeinsame Unternehmung im OV zu machen, lade ich hiermit herzlich ein, zur Wanderung um den Fohrenbühl (Berganhöhe zwischen Schramberg und Hornberg)

am Sonntag, den 6. Oktober 2019

Treffpunkt ist um 10 Uhr auf dem Wanderparkplatz 200m hinter dem Gasthaus Adler auf dem Fohrenbühl (am Waldrand) bei eigener Anfahrt (Gruppenbildung erwünscht; QRG 144.625 MHz)

Am Sonntag, den 6. Oktober werden die OV P10 und Z48 eine Wanderung durchführen, zu der natürlich auch die umliegenden OV wie A14, A18, P27 und P45 recht herzlich eingeladen sind.
Ziel ist eine Rundwanderung um den Fohrenbühl bei Lauterbach (Schramberg) Gesamtstrecke: ca 8,5 km, reine Wanderzeit ca. 2 Std., Höhenunterschied ca. 180m Schuhwerk: mittlere Schuhqualität, z.B. gute Turnschuhe .

Treffen ist um 10 Uhr auf dem Wanderparkplatz, 200m hinter dem Gasthaus Adler. Koordinaten:
48°14’13.1″N 8°17’42.4″E 48.236972, 8.295111
Sollte dieser Parkplatz belegt sein, kann man auch auf dem Adler Gaststättenparkplatz an der Seite parken. Die Wanderung findet auf Waldwegen statt. „Zwischen-Ziel“ nach knapp einer Stunde ist das „Bergstüble Moosenmättle“, dort ist eine kleine Einkehr möglich (Kaffee oder kühle Getränke) und bei ca. 45 Minuten Pause. Danach geht die Wanderung weiter zum Fohrenbühl-Turm (ca. 35 Min), wo wir eine Pause von ca. 30 Minuten machen und eine kleine Sekt-Aufmunterung anbieten (ggf. Turmbesichtigung). Danach folgt ein leichter Abstieg von 20 Minuten über geteerte Straße zur Gaststätte Adler wo 200m daneben auch unsere Autos stehen. Hier Mittagstisch (durchgehend warme Küche), Bestellung nach Karte.

Die von Google Maps angezeigt Zeit von1 Std 48 ist sehr sportlich berechnet. Ankunft im Adler ca. 13 – 14 Uhr. Hier der Abschluss der Wanderung.

Wenn noch genügend Interessenten da sind, können wir nach dem Essen zum neuen Terrassenmuseum mit Schrägaufzug in Schramberg, nur ca. 3 km entfernt am Ortseingang Schramberg von Lauterbach kommend. Thema: Uhrenindustrie in Schramberg in den letzten Jahrzehnten bis heute. Sehr interessant mit einer durchschnittlichen Dauer der Besichtigung von 60 Minuten.

vy 73 Joachim DG2GBZ

DARC-Ortsverband P10 : http://www.darc.de/p/10

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wanderung um den Fohrenbühl

Einladung zum Fieldday 2019

Liebe Amateurfunk-Interessierte, Freunde, YLs und OMs,

am 07. und 08. September 2019 findet wieder ein Fieldday auf der „Stettener Höhe“ statt.
Die Stettener Höhe liegt oberhalb Zimmern ob Rottweil, gegenüber des interkommunalen Gewerbegebiets „INKOM Südwest“ – Autobahnausfahrt RW / Schramberg, Richtung Königsfeld fahren. Zufahrt erfolgt über die Straße von Zimmern nach Stetten, der Weg ist mit „DARC“ Schildern ausgeschildert. Bitte nicht direkt an den Antennen parken!

Der offizielle Beginn ist am Samstag, den 07. September ab 14 Uhr und das Ende ist auf Sonntagabend geplant.
Der Aufbau findet Samstagmorgen ab 10 Uhr statt. Abgebaut wird am Sonntagabend oder am Montagmorgen.
Es wäre schön, wenn sich genügend Helfer finden würden für Zelt und Wohnwagen Auf- und Abbau!

Einweisung erfolgt über den Relaisverbund DBØRWP oder DMR DBØKLI.

Es werden verschiedene Antennen für KW und UKW vorhanden sein, aber es ist auch Platz um selbstgebaute Antennen zu testen.
Ein Schwerpunkt wird dieses Jahr auch AREDN sein. Wer sich über AREDN informieren möchte oder etwas testen möchte ist hier genau richtig.

Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt. Neben Kaffee und Kuchen wird es auch Steak und Würste vom Grill geben.
Kuchenspenden sind immer gerne willkommen, es wäre schön, wenn diesbezüglich eine Info Mail an mich kommen würde, wegen der Planung.

Es sind alle Interessierte recht herzlich eingeladen!
Wir hoffen auf zahlreichen Besuch.

Info und Wegebeschreibung auch auf unserer Homepage www.amateurfunk-rottweil.de
Koordinaten Fieldday-Platz: N48.170221 und E8.561085

vy 73, Tobias DL1TOB
DARC

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Einladung zum Fieldday 2019

DMR-Relais DBØRWP wieder in Betrieb

Das DMR-Relais DBØRWP in Rottweil war bisher ein Zusammenbau aus der Bastelkiste.
Als Sender war ein T7F mit defekter Endstufe im Einsatz. Um die nötige Leistung zu erhalten, wurde mit dem Treiber des T7F eine Endstufe aus dem C-Netz Mobilgerät Siemens C5 angesteuert.
Der Empfänger bestand aus einem K1-Net der Packetzeit. Der aber mit der Zeit immer unempfindlicher und kurz nach der HAM-Radio ganz taub war.
Zu allem Überfluss waren die Teile in einem kleinen Serverschrank kreuz und quer verteilt.

Auf der HAM-Radio hatte Patrick DM8WP Betriebsfunkgeräte GM1200 der Firma Motorola im Angebot. Nachdem Patrick eine Programmierung der Geräte für DMR mit der QRG von DBØRWP zugesagt hat, kauften wir zwei GM1200.
Nach dem Einbau des Duplexweiche, Lüfter für TX,  5V Wandler, Adruino Duo mit Modem und des Raspberry Pi 3 in einen 19“ Zoll-Einschub warteten wir auf die Geräte vom Patrick, die sehr schnell eintrafen. Patrick danke dafür ! Nun konnten die SUB-D-Stecker für die Funkgeräte beschaltet werden.
Danach wurde versucht, das Modem an die Geräte anzupassen. Der TX – Pfad war schnell abgeglichen. Aber der RX-Pfad machte richtig Schwierigkeiten.
An dem Pin 25, der für das RX NF-Signal vorgesehen ist, war kein Signal zu entlocken. Nach einem Tag war meine Geduld zu Ende und ich habe einfach im Gerät am Diskriminator einen Draht angelötet und auf den Pin 2 gelegt. Der ist für den internen Lautsprecher vorgesehen und an diesem Gerät frei. Damit hatte ich ein Signal. Jetzt begann der Kampf mit der Konfiguration-Datei MMDVM.ini des MMDVM-Programmes. Nach vielen Versuchen war die richtige Einstellung für das Motorola GM1200 gefunden.

Für Nachbauer : TXInvert=0  RXInvert=1  TXLevel=80  RXLevel=70

Weitere Info auch zum Anschluss an den Diskriminator unter dem Link https://wiki.brandmeister.network/index.php/Homebrew/MMDVM

Nach dem Einbau in den Serverschrank mit nur noch drei Kabel 12V, Lan und Antenne ist nun DBØRWP mit einem wesentlich empfindlicheren Empfänger wieder in Betrieb.
An dieser Stelle möchten wir uns auch bei Manfred DH2GM über die Spende bedanken. Er hat fast die kompletten Kosten der zwei GM1200 übernommen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für DMR-Relais DBØRWP wieder in Betrieb